Fortbildungen

27.04.2024 - 27.06.2024

ZAM-Curriculum MED4HOPE zum Zertifikat „Niederschwellige Medizin“ (SS 2024)

Mit diesem Fortbildungsprogramm werden Zusammenhänge der sozialen und gesellschaftlichen Gegebenheiten, die Möglichkeiten und Grenzen der vorhandenen Ressourcen und deren praktische Erreichbarkeit, erleuchtet. Diese Ausbildung findet im Sommersemester 2024 als Blockfortbildung statt.

Als Ärzt*in ist man immer mehr mit komplexeren Herausforderungen wie Sprache und Kultur, Anamnese, eingeschränkten Untersuchungsbedingungen, schwierigem Zugang zu technischen- und Laboruntersuchungen sowie Therapiemöglichkeiten, konfrontiert.

Es erwartet Sie ein umfassender Einblick in einen spannenden Tätigkeitsbereich.

Mit diesem Fortbildungsprogramm werden Zusammenhänge der sozialen und gesellschaftlichen Gegebenheiten, die Möglichkeiten und Grenzen der vorhandenen Ressourcen und deren praktische Erreichbarkeit, erleuchtet.

Die ärztliche Herangehensweise wird an Hand von konkreten Beispielen erläutert und die typischen Hemmblöcke, wie z.B. Sprachbarrieren, Hilflosigkeit etc., auch übend in Kleingruppen, bearbeitet.


INHALTE

Modul 1
Sozialsystem Ressourcen – öffentlich – privat – Stiftungen – NGO`s
Referentin: Mag.a Mariella Hudetz-Jordanova (Ambermed) u.A.

Modul 2
Inhalt: Kommunikation – (Sprach-)Verständigung, Übungen, u.A. mit Videodolmetsch, Einblick in spezifische Tätigkeiten des neunerhaus, z.B.: Peerarbeit, mobile ärztliche Betreuung, Wundversorgung ..
Referent: Dr.in Bernadette Becsi (neunerhaus), u.A.

Modul 3:
Inhalt: Basics Straßenmedizin, was bedeutet Obdachlosigkeit konkret
Referentin: Dr.in Monika Stark (Louisebus) u.A.

Modul 4:
Inhalt: Supervision/Reflexion „Der hilflose Helfer“
Referent/in: Mag.a Christine Schnabl Msc, Mag. Klaus Kirchner (bitterernst.at)

Modul 5:
Inhalt: Fallstricke in Diagnose und Therapie „Golden Rules“
Referent/in: Dr.in Monika Stark / Mag.a pharm. Maria Hofrichter Msc


HOSPITATIONEN:

Ambermed
Mag.a Mariella Jordanova-Hudetz
mariella.hudetz@ambermed.at / 0676 3030430

Louisebus
Dr.in Monika Stark
louisebus@caritas-wien.at / 0676 3571035

neunerhaus
Dr. Stephan Leick, Dr.in Bernadette Becsi
bernadette.becsi@neunerhaus.at / 0660 9884831


ABSCHLUSS:

Zertifikat „Niederschwellige Medizin“

DFP-Anrechnung:
3 medizinische DFP-Punkte pro absolviertes Modul

Hospitationen sind durch die Teilnehmer händisch zu buchen.

Für das Zertifikat MED4HOPE sind mind. 4 Module sowie mind. 1 Hospitation zu absolvieren. Reihenfolge und Zeitpunkt sind unwichtig – wir empfehlen, soweit nur irgendwie möglich, alle Module und alle Hospitationsmöglichkeiten zu nutzen!

Einzelne Module und Hospitationen können jederzeit nachgeholt werden.

Kosten:
EUR 100,- für alle 5 Module gesamt

Teilnehmer*innenanzahl:

20 Personen pro Kurs
Modul 4 findet in zwei Blöcken á 10 Teilnehmer*innen statt

Im Rahmen des Curriculums werden auch freiwillige Sondermodule durchgeführt, Termine werden gesondert bekannt gegeben.


TERMINE SS 2024


BLOCKFORTBILDUNG 1

Modul 1-5 (ausgenommen Modul 2!)
Datum: Samstag, 27.04.2024, 09:00 – 19:00 Uhr
Ort: Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12

Modul 2
Datum: Donnerstag, 16.05.2024, 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: neunerhaus, Margaretenstraße 166, 1050 Wien


BLOCKFORTBILDUNG 2

Modul 1-5 (ausgenommen Modul 2!)
Datum: Samstag, 15.06.2024, 09:00 – 18:00 Uhr
Ort: s’Häferl 1060 Wien, Hornbostelgasse 6 Zugang: rechts hinter der Evangelischen Kirche 1060 Lutherplatz 1 (Bus 57A Station Sonnenuhrgasse)

Modul 2
Datum: Donnerstag, 27.06.2024, 18:00 - 20:00 Uhr
Ort: neunerhaus, Margaretenstraße 166, 1050 Wien


SONDERMODULE 

Nachgehende Medizinische Betreuung
Datum: Mittwoch, 15.05.2024 18:00-21:00 Uhr
Ort: Ärztekammer für Wien, 1. Stock, Veranstaltungszentrum, 1010 Wien, Weihburggasse 10-12

zur Übersicht

ZAM - Zentrum für Allgemeinmedizinische Aus- und Fortbildung

Vortragende:

Mag.a Mariella Hudetz-Jordanova (Ambermed), Dr. Stephan Leick (neunerhaus), Dr. Monika Stark (Luisebus), Mag a Christine Schnabl Msc, Mag. Klaus Kirchner (bitterernst.at), Mag a pharm. Maria Hofrichter Msc, Dr. Regina Walter-Philipp (Suchthilfe Wien), DSA Susanne Peter

Inhalte der Ausbildung & Termine:

Med4Hope-Sommer-2024.pdf

Anmeldung:

Fortbildungsreferat der ÄK für Wien
Fr. Elena Mann
mann@aekwien.at
Tel.: 01/515011243